Liebe Freundin und
lieber Freund der ehemaligen Georgsmarienhütter Null,
liebe Freunde des Ultralanglaufens
liebe Wissbegierige,

nun sind bereits fast zwei Jahre vergangen, seit ich die "Georgsmarienhütter Null" nach 25 Jahren mit der 51. Veranstaltung eingestellt habe. Das zweite Buch „Und nun haut ab“ ist als Erinnerung geblieben. Da ich noch einige Bücher "auf Lager" habe und sie noch "unter das Läufervolk" bringen möchte, darf ich Euch noch die bekannten Daten nennen bzw. in Erinnerung rufen:

Alle Magistertexte und -lieder sind im Buch aufgeführt wie auch eigene Texte, Veranstaltungs-Mottos, Ehrungs-Urkunden, Zuschriften und Berichterstattungen aus diversen Zeiten von diversen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, Texte aus Veröffentlichungen im Internet, Statistiken, Wiedergaben von Vereinsberichten usw.

Dieses Buch im Taschenbuchformat Größe DIN A5 eignet sich gut als Geschenk für ehemalige Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Selbst Läuferinnen und Läufer, die noch nie einen Ultra oder auch kürzere Strecken gelaufen sind, - ja, solche soll es tatsächlich noch geben - kommen hier auf ihre Kosten, wenn ich beispielsweise an die Magistertexte denke, die auch für „Außenstehende“ sicherlich interessant sein könnten.

Das Buch lässt sich zu allen Anlässen gut verschenken - auch an Sportler, die die Null oder auch überhaupt nicht gelaufen sind, z. B. bei Sportlerehrungen und anderen Jubiläen. Ich möchte nicht angeben. Aber eines scheint mir sicher zu sein: In diesem meinem zweiten Buch gibt es mehr speziell Personen bezogene Texte als in den meisten Sportbüchern. Zum Geburtstag, ob rund oder auch nicht, ein Buch ist immer gut. Damit kann man eigentlich nichts falsch machen, und Interessen können geweckt werden.

Und was mir noch ganz wichtig erscheint: Das Buch kann man mit Erfolg an andere verschenken -  auch an "Nichtläufer". Ich habe einmal einem solchen Teile des Manuskripts zu lesen gegeben. Und zwei Tage später hatte er sich für ein Buch bei mir vormerken lassen und nach Erscheinen von mir bekommen. Wenn es Fragen gibt, könnt Ihr das telefonisch oder auch per E-Mail bewerkstelligen unter:

Telefon: 05401-43618
E-Mail: gpf@rollfing.

E-Mail ist sicherer, aber da kann man nicht so gut quatschen wie beim Telefonieren. Darum:
Ihr müsst Euch zwei Mal entscheiden: Einmal, ob Ihr das Buch bestellen möchtet, und ob Ihr mit mir noch ein wenig von alten Zeiten sprechen wollt.

Das Buch kostete ursprünglich pro Stück 15,50 Euro zzgl. der Versandkosten. Nun biete ich im "Ausverkauf" das Stück für 10,00 Euro an. Da sich das Buch nach meiner Meinung auch als originelles Präsent für Vereinsjubiläen oder auch anderen Anlässen eignet, biete ich es ab einer Bestellung von 10 Stück zum Sonderpreis von 7,50 Euro an, und ich habe auch nichts dagegen, wenn ihr unter Euch Läuferinnen und Läufern eine Sammelbestellung organisiert.

Georg P.F. Rollfing

ehemals genannt der Obernull

 

Buchbestellung:

Name: Vorname:
Straße/Hausnr.:     PLZ Wohnort:
Telefon:                                     E-Mail:

Bestellung: Hiermit bestelle ich ----Exemplar(e)

Bankverbindung: Georg P.F. Rollfing
Sparkasse Osnabrück BLZ: 265 501 05
Konto-Nr.: 5490 0318 0133 0300